Im Bereich der WC Hygiene hat sich seit Jahrzehnten kaum etwas getan. Noch immer versuchen wir Toiletten mit Bürsten zu reinigen, die doch eher widerspenstige Borsten haben. Kein Wunder, dass andauernd Toilettenpapierreste und andere Rückstände, die wir lieber nicht sehen wollen, hängen bleiben. Ganz abgesehen von dem Nährboden, den wir Bakterien damit bieten. Und wie können solch verklebte Borsten überhaupt noch gut säubern? Alles in allem eine eher unhygienische Angelegenheit. Wen wundert es da noch, dass wir unsere WCs regelmäßig mit neuen Toilettenbürsten ausstatten oder uns mit dem sauberhalten der bestehenden Toilettenbürste abmühen?

Darum haben wir mit LOOWY eine Toilettenbürste entwickelt, die mit ihrer neuartigen Form und den sorgfältig ausgewählten Materialien die Toilettenhygiene wirklich weiterentwickelt. Dank der wellenförmigen Lamellen beseitigt LOOWY alle Rückstände in der Toilette – ohne, dass diese in der Bürste hängen bleiben. Zudem wirkt die Oberfläche des Bürstenkopfes antibakteriell und tropft im Nu ab. Weder Wasser noch Bakterien gelangen aus der Toilettenschüssel raus und der vollgetropfte Boden bis zum Ständer gehört nun auch der Vergangenheit an.

Was die Umwelt angeht, hilft LOOWY eine Menge Müll zu sparen. Sie kann nicht nur bis zu 5x länger als eine herkömmliche Toilettenbürste verwendet werden, sondern im Falle des Falles wird der Lamellenkopf einfach abgezogen und durch einen neuen ersetzt (Ersatzkopf hier).

LOOWY-Toilettenbürste mit Holzgriff aus deutscher Eiche und Bürstenkopf mit dunkelgrauen Lamellen. Passend für alle Ständer mit 8cm Innendurchmesser. Eine vollständige Garnitur mit hochwertigem Keramik-Topf finden Sie hier.

Mit dem Einkaufen fortfahren